26. Mai 2015

Outfit: Light blue jeans bluse and black ripped jeans

Ich bin manchmal ein echter Angsthase! Ich habe viel zu oft Angst vor der Zukunft und würde am liebsten irgendwo auf einen "Pause"-Knopf drücken, damit sich nichts negativ verändern kann. Ich habe oft genug Angst vor meinem eigenen Ehrgeiz, weil ich genau weiß, dass ich am Boden zerstört sein werde, falls mein Ehrgeiz mich nicht an das erhoffte Ziel bringt. Ich bin mit der Zeit fast schon zu einem Kontrollfreak geworden, was mein eig-
enes Leben betrifft, denn ich mag es nicht, wenn unvorhersehbare Dinge geschehen auf die ich keinen Einfluss darauf habe, weil sie mir schon viel 
zu oft den Boden unter den Füßen weggezogen haben. Ich bin mich leider bewusst, dass sehr viele Sachen ganz anders gekommen wären, wenn ich mich einfach mehr trauen würde. Vielleicht würde ich dann in einer anderen Stadt oder sogar einem anderen Land leben? Vielleicht hätte ich einen anderen Job, der mich glücklich macht und täglich neu motiviert? ... Die Zeit kann man bekanntlich nicht zurückdrehen, aber ich will versuchen mir für die Zukunft endlich wieder meinen eigenen Weg freiräumen: Meine Träume, meine Entscheidung, meine Zukunft! Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche ♥.


Bluse / blouse: H&M
Jeans: Forever21

Tasche / bag: Monki
Schuhe / shoes: H&M

23. Mai 2015

What I would love to wear

Diese Collage wurde mithilfe des 'Style Editor' von tracdelight erstellt und beinhaltet Affiliate Links
E: This collage was made with the tracdelight  'Style Editor' and contains affiliate links.

21. Mai 2015

NEWS: H&M X Balmain

Unter dem Hashtag #HMBalmaination wurde vor kurzem die kommende Kollaboration zwischen dem schwedischen Modehaus und Balmain-Designer Olivier Rousteing via Instagram verkündet. Monsieur Rousteing tritt damit die Nachfolge von Alexander Wang an, welche im letzten Jahr die Desi-
gnerkollektion für H&M entworfen hatte. Bei den Billboard Music Awards in Las Vegas konnte man bereits einen Blick auf die ersten Designs der 
Kollektion werfen, welche von den bekannten Models Jourdan Dunn (im blauen Mesh-Top mit Golddetails und rotem Satinrock in Tulpenform) und 
Kendell Jenner (mit aufwändig besticktem Statement-Blazer) getragen wurden. Ich habe mich direkt in den Statement-Blazer verliebt und bin auf 
die weiteren Stücke der Kollektion gespannt. 

Zitat von Oliver Rousteing zu #HMBalmaination
"Ich möchte meine Generation ansprechen, das ist mein Hauptziel als Designer. H&M bietet mir die einzigartige Möglichkeit, jeden in die Welt 
von Balmain zu versetzen, einen Teil des Traums zu entfalten und eine globale #HMBalmaination zu schaffen: eine Bewegung der Zusammen-
gehörigkeit, ausgelöst durch einen Hashtag."
 
Die Kollektion wird ab dem 05.11.2015 in den Stores und dem Onlineshop erhältlich sein und Kleidungsstücke für Frauen und Männer beinhalten. Die voraussichtliche Preisspanne konnte ich leider noch nicht rausfinden, weshalb ich einfach mal hoffe, dass wir uns das ein oder andere Stück leisten können ;). Alle Fans der Designs vom Balmain dürfen sich also schonmal ein dickes Kreuz im heimischen Kalender machen. Was haltet ihr eigentlich von dieser Kollaboration bzw. allgemein von der Zusammenarbeit von H&M mit bekannten Designern?

Heart and Soul for Fashion, Fashionblog, Modeblog, Stylediary, News, Fashion, H&M, Balmain, Kollaboration, Designerkollektion, Styling, Designer, Fashionnews, BloggerHeart and Soul for Fashion, Fashionblog, Modeblog, Stylediary, News, Fashion, H&M, Balmain, Kollaboration, Designerkollektion, Styling, Designer, Fashionnews, Blogger
 Copyright by H&M